Architekt  Iwan Zanzotti  

  • <
  • >
10Jicon
10 Jahre_ - 2016
Private Bauten
icon%20Haus%20L02
Haus L2Mals - 2016
Private Bauten
icon%20Haus%20L1
Haus L1Mals - 2016
Private Bauten
icon%20neubau%20spedition
Spedition MTaufers i.M. - 2015
Private Bauten
Rossini%20Icon%2001
Rossini Bar Meran - 2015
Private Bauten
Icon%20Haus%20B%20Mals
Haus BMals - 2013
Private Bauten
icon%20Sanierung%20Musikschule%20neu
MUSIKSCHULE MALS - 2013
Öffentliche Bauten
Sanierung%20Haus%20L%26F%20icon
Sanierung Haus L&FTisens - 2012
Private Bauten
L%F6wen%20Bar%20Mals%20Icon
BAR LöwenTartsch - 2015
Private Bauten
loewen%20Icon
Sanierung Haus D2Tartsch - 2013
Private Bauten
Hofstelle%20RR%20icon%202016
Hofstelle RRPrad am Stj - 2010
Private Bauten
sanierung%20spinazz%E8%20partschins
Haus SPartschins - 2010
Private Bauten
Schoenthaler%20Hofstelle%20Icon
Hofstelle SEyrs - 2007
Private Bauten
A%26H%20Villa%20Lana
Villa A&HLana - 2012
Private Bauten
Neubau%20Haus%20B%20Icon
Neubau Haus BSt. Valentin - 2012
Private Bauten
Neubau%20Terrasse%20Mobiliar%2001%20ICON
Neubau TerrasseTartsch - 2011
Private Bauten
Sanierung%20Haus%20L%20Laatsch%20Icon%20new
Sanierung Haus ELaatsch - 2011
Private Bauten
Baeckerei_Sanierung
Bäckerei in St. ValentinSt. Valentin - 2010
Private Bauten
Icon%20Sanierung%20Walln%F6fer%20Tartsch
Sanierung Ensemble WTartsch - 2010
Private Bauten
Icon%20Sanierung%20Fabi%20Riedl%20Mals-Vinsch
Haus eines OfenbauersTartsch / Mals - 2010
Private Bauten
icon-kiga-schluderns
Wettbewerb KindergartenSchluderns - 2009
Wettbewerbe
Vita_center_icon_01
Vita Center Schlanders - 2009
Öffentliche Bauten
Wettb_KG_Schlanders_2009_icon
Wettbewerb KindergartenSchlanders - 2009
Wettbewerbe
Risch-Icon-01
Sanierung Wohnhaus RTriesen (FL) - 2009
Studien
Sanierung-DE-icon-01
Wohnungsumbau DMals - 2008
Private Bauten
Sanierung%20P%202008%20Icon
Haus PTschengls - 2008
Private Bauten
Sky_Walch_2009_icon
Fassadenbau WTramin - 2009
Skyframe
SKY-lUCA-2009-iCON
Fassadenbau LCTreviso - 2009
Skyframe
SKY-LAY-2009-icon
Fassadenbau LAYLago Maggiore - 2009
Skyframe
SKYFRAME-CMM-2008-icon
Fassadenbau CMMMailand - 2008
Skyframe
Skyframe_Sassi_2008_N1
Fassadenbau BMailand - 2008
Skyframe
Teich-Tisens-Icon
Gartengestaltung TeichTisens - 2007
Außengestaltung
Sanierung-Wohnhaus-WS%20ICON
Wohnhaus WSTaufers i.M. - 2007
Private Bauten
Wettbewerb_Raika_Icon
Wettbewerb RaikaPrad - 2006
Wettbewerbe
Sanierung%20RL%20Prad
Haus RLPrad am STJ - 2006
Private Bauten
icon%20aktuell
Neu - aktuell - Titel_ - 2016
Private Bauten
Neubau%20RR%2001_2016
Hofstelle%20RR%2002
Hofstelle%20RR%2003
Hofstelle%20RR%20044
Hofstelle%20RR%2004
Hofstelle%20RR%2007
Hofstelle%20RR%2008

Hofstelle RR

Prad am Stj 2010



Auf der GP. 1456/1 der KG Prad am Stilfserjoch soll eine neue Hofstelle mit landwirtschaftlicher Garage realisiert werden.

Das Grundstück befindet sich im Landwirtschaftsgebiet in der Nähe der Nord -Osteinfahrt der Gemeinde Prad. Das Grundstück wird von einer Kreuzung bzw. einer Brücke aus erschlossen. Der Waal, der in die Nord - Östliche Richtung fließt, ist die Begrenzung des betroffenen Grundstücks an der Nord - Westseite. Die Südseite des Grundstücks wird durch eine landwirtschaftliche Nebenstrasse begrenzt. Neben der geplanten Hofstelle mit der landwirtschaftlichen Garage ist eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 20KW geplant. Die 66 Module sind im Satteldach integriert. Konzept

Die Lage des Gebäudes ergibt sich durch mehrere Faktoren: 1. Erschließungszone und Zufahrt entlang des Waales, um den Platz der sich an der Nordseite bildet als Wendplatz zu nutzen. 2. die Begrenzung des langen und flachen Baukörpers an der Ostseite steht in einem knappen Abstand zur Bannzone des Landschaftsplans 3. Das gesamte Bauvorhaben ist mit Einhaltung der minimal geforderten Grenzabstände so knapp wie möglich an der Nordseite positioniert.

Baukörper Das Bauvorhaben ist in 2 Baukörpern gegliedert. Der Teil mit dem Satteldach lehnt sich an die umgebende Bebauung an. Die Giebel der reduzierten Satteldachform orientieren sich nach Ost bzw. West. Das gesamte Bauvorhaben wurde behutsam ins Gelände geplant; Aufschüttmaßnahmen finden fast nur an der Südseite statt mit einer Höhe von 0cm im Bereich der Brücke und ca. 90cm an der Süd - Ostseite des privaten Gartens. Das -0,00 Niveau des Erdgeschosses wurde mit 30cm über der bestehenden Brücke gesetzt. Das Wohnhaus wird von ca. 20- 100cm hohen Umfriedungsmauern umgeben. Man vermeidet dadurch das Erscheinungsbild eines Hügels, da nicht abgeböscht wird. Am Hof und Wendeplatz sind minimale Aufschüttungen notwendig um ebenerdig arbeiten zu können.
it | de